Startrampe SSCO

Der Ski- und Sportclub Obersaxen hat eine Startrampe mit einer Länge von 110 Meter aufgebaut auf der Skistarts simuliert werden können. Durch die Sommerstartrampe beim Rufalipark in Obersaxen haben Weltcupathleten wie Carlo Janka sowie Nachwuchstalente aus der ganzen Schweiz und dem Ausland die Möglichkeit auch während des Sommers an Ihrer Starttechnik in verschiedenen Disziplinen zu feilen. Durch die Beschaffung eines speziellen Teppichs profitieren die Athleten von sehr guten Unterlagsbedingungen, die dem Training auf Schnee sehr nahe kommen.

Weitere Informationen finden Sie unter
Ski- und Sportclub Obersaxen

Anmelden